Karstquellen im Nationalpark Kalkalpen

€5.00
inkl. 10% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Forschungsbericht

Für den Nationalpark Kalkalpen sind Quellen seit seiner Planungs- und Gründungszeit von außerordentlicher Bedeutung, da sie nicht nur Bindeglied zwischen Gebirge, Wald, Alm und Fluss darstellen sondern auch, weil durch langfristige Beobachtungen (Monitoring) der Quellen relevante Eigenheiten und Veränderungen der Region nachhaltig dokumentiert werden können.
Seit den ersten Quellaufnahmen und Untersuchungen zu Beginn der 1990er Jahre wurde durch das Quellmonitoring des Nationalpark in wahrer Datenschatz erarbeitet. Dieses Werk macht es sich zur Aufgabe dem Leser den Weg von Geländeuntersuchungen bis hin zur Laboranalytik näher zu bringen.

Autor: Philipp Stadler MSc
Herausgeber: Nationalpark O.ö. Kalkalpen Ges.m.b.H.
Format A4, 86 Seiten


Anzahl:

  • Artikelnummer: 276


Dieser Artikel wurde am Montag, 29. Januar 2018 im Shop aufgenommen.


Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 13.79.185.190
Copyright © 2021 RiS. Powered by Zen Cart